Zum Inhalt springen

Abbe-Center of Photonics der FSU Jena


Das Abbe Center of Photonics der Universität Jena bündelt und vernetzt die universitätre Forschung im Bereich Photonic und Optik. Dafür erhielt der Bereich nach nur 3jähriger Bauzeit ein neues Domizil in Jena auf dem Beutenbergcampus. Das hochmoderne Gebäude bietet nun exzellente Forschungs-, Studien- und Arbeitsbedingungen.

Ingenieure der AJZ Engineering planten dafür die Labortechnik für:

  • Reinstlabore 
  • Physiklabore
  • Optilabore 
  • Chem.-biochemische Labore
  • sowie Büro-, Kommunikations-  und Multimediabereiche 

Zahlen und Fakten

Auftraggeber:
Freistaat Thüringen, Landesamt für Bau und Verkehr
Architekt:
HENN, München/Berlin
Investvolumen:
26,1 Mio EUR
Nutzfläche:
2.600m²
Realisierung:
2013 – 2016
Leistungen AJZ Engineering:
Planung der Labortechnik


Zurück